Ein paar Geschenkideen zur Hochzeit // {Freebies!}

Hallo ihr Lieben!
Na? Sind euch in letzter Zeit auch mehrere Hochzeitseinladungen ins Haus geflattert? Bei uns waren es gleich zwei für diesen Monat, und da das Jahr noch relativ jung ist, könnten theoretisch noch einige mehr eintreffen.

Ich lieebe ja Hochzeiten! Es gab da eine Zeit, da habe ich mir ernsthaft überlegt, ob ich meinen Beruf als Computer-Fachfrau nicht an den Nagel hängen und ab sofort Hochzeitsplanerin werden soll. Kein Scherz! Ist dieser Schönste Tag des Lebens nicht zauberhaft?

Hach, ich schweife ab…

Wenn Einladungen ins Haus flattern, such ich immer im Netz nach Inspirationen. Es gibt so unfassbar tolle Ideen für Geschenke die man selber machen kann. Vor allem wenn es um Menschen geht, die einem besonders am Herzen liegen. Und da ich mich nie richtig für etwas entscheiden kann, fing ich wieder an mehrere Ideen umzusetzen. Die besten teile ich heute euch, und zwar nicht nur visuell.

Ihr könnt heute folgende Drucksachen kostenlos bei mir herunterladen:

  1. Eine zeitlose Glückwunschkarte zur Hochzeit
  2. Glücks-Momente für das Brautpaar
  3. Mini-Briefumschläge für Geldgeschenke, 4 Stück
  4. Fotokarten, mit verschiedenen Aufgaben als Hochzeitsspiel

{freebie!} Eine Glückwunschkarte zur Hochzeit

Das Design ist meiner Glückwunschkarte ist hübsch und zeitlos gehalten. Die Blumengirlande ist diesmal nicht selbst gezeichnet sondern gekauft. Ich habe sie vor einiger Zeit in einem Designershop entdeckt. Das Layout jedoch mit den Schriftarten ist mein Entwurf.

Für den Ausdruck meiner Karten verwende ich stets Druckerpapier in A4 weiß, mind. 300g/m², ideal sind 350g/m². Meiner Meinung nach sind sie in der Stärke genau richtig. Ihr könnt natürlich auch dünneres Papier verwenden und euren Ausdruck z. B. später auf einen Fotokarton kleben.

Kleine Glücksmomente für das Brautpaar verschenken

Zusammen mit Geld, kann man viele tolle Sachen, wie z.B. Gutscheine oder meine kleinen Glücksmomente im Glas (oder Behälter nach Wahl) dazu schenken. Die kleinen Anweisungen sollen das Paar wieder zusammen führen und Impulse geben, wenn es im Alltag mal nicht so rosig läuft. Was meine Glücksmomente betrifft, zieht der Partner mit Schuldgefühlen einen Zettel aus dem Glasbehälter und verwöhnt seine(n) Liebste(n). Eine nette Idee! Inspiriert dazu wurde ich von Gutscheinen wie diese: Verwöhn-Gutscheine.

Ein edel verzierter Bilderrahmen (gefunden im DEPOT, ebenso wie das Spitzenband) und ein hübsches Fotobuch sind ebenfalls ein schöne Beigabe zu einem Geldgeschenk.

Fotokarten für originelle Momente

Wie wäre es mit ein paar Fotokarten, mit verschiedenen Aufgaben, die ihr unter den Gästen verteilt. Je origineller die Aufgaben ausgeführt werden, desto mehr wird sich das Brautpaar darüber freuen! Falls eine Sofortbildkamera vorhanden ist, können die Ergebnisse auch gleich ins Gästebuch geklebt werden. Karte nicht vergessen mit dazu zu kleben! Ideal kommt das Spiel mit meiner App-Empfehlung (weiter unten im Beitrag)!

Ihr habt keine Zeit/Lust oder einen Drucker Zuhause? Dann schaut mal hier vorbei für jede Menge Hochzeitsspiele: amazon.de/

Idee für eine Silberhochzeit

Bei einer der Einladungen handelte es sich um eine Silberhochzeit. Mit einem Ja-Wort in der Kirche und allem was zu einer Hochzeitsfeier dazugehört. Wie großartig! Es kommt nicht oft vor, dass sich Paare nach so einer langen Zeit erneut das Ja-Wort geben. Was schenkt man da nur, habe ich mich kurz gefragt, das Paar besitzt ja schon alles.

Geld schien mir hier die beste Idee, aber hübsch verpackt sollte es schon überreicht werden. Für diese seltene Feier habe ich mir einen tiefen Bilderrahmen besorgt und eines meiner Muttertagskarten von letztem Jahr passend beschriftet, und sie diesmal mit großen Kunst-Blumen beklebt. In den Rahmen kamen dann noch etwas Streudeko passend zum Anlass und ein kleiner Umschlag mit Geld hinein. Fertig!

Ein Gästebuch verschenken!

Manche Paare vergessen vor lauter Stress völlig ein Gästebuch zu besorgen. Man glaubt es kaum, aber das passiert! Letztes Wochenende selbst erlebt! Es war irgendwie intuitiv noch schnell ein Gästebuch zu besorgen, denn ich hatte eigentlich schon etwas für das Paar. Dennoch packte ich vorsichtshalber noch alles was dazugehört mit ein (Album, Stifte, Kleber). Natürlich auch meine Polaroid-Cam und ausreichend Filme. Ich kann euch nicht sagen, wie glücklich ich sie gemacht habe! Damit könnt ihr voll punkten!

Weitere Inspirationen für besondere Geschenkideen zur Hochzeit

Gästebücher:
fabmood.com/
hochzeitstil.com/
etsy.com/de/
bespoke-bride.com

Geldgeschenke:
puppenzimmer.com/
pinterest.de/pin/
pinterest.de/pin/744712488362921158/
creativebysteffka.blogspot.com
arstextura.de/

Einen tollen App-Tipp hätte ich noch für euch, um Fotos von diesem besonderen Tag mit allen Gästen zu teilen: SamSaidYes!
Gebt diesen Tipp an das Brautpaar weiter. Sie werden begeistert sein, denn  hiermit haben sie alle Fotos der Hochzeitsgäste beisammen, ohne später jedem Gast hinterher rennen zu müssen.

Zu den Downloads


Wünsche euch allen eine zauberhafte Zeit ihr Lieben!
Macht’s gut und bis bald,

Verfasst von

Hallo, schön dass du hier bist. Hier findest du Freebies von meinen Designs, ein paar Reiseerlebnisse und noch allerlei andere Dinge die mich im Alltag beschäftigen, mich bewegen, begeistern, inspirieren und zum Selbermachen anregen. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei. Würde mich freuen!

12 Kommentare zu „Ein paar Geschenkideen zur Hochzeit // {Freebies!}

  1. kann man als Hochzeitsplanerin davon leben ? Keine Ahnung ! Ideen hast du ja und versuche es doch nebenberuflich ! Man kennt die Hochzeitsplaner eigentlich nur vom Fernsehen ( Traumschiff ) ! Da sieht das immer schon sehr verlockend aus ! Mein reist um die Welt und traut die Paare ! Ist das aber im Alltag auch so ?? Glaube eher nicht !!!! LG Manni

    1. Hallo Manni, vielen Dank.
      Das blieb ein Wunschgedanke, denn kurz darauf änderte sich vieles in meinem Leben. 🙂

      Aber was den Beruf anbelangt, läuft das zur Zeit sehr gut, denn in Deutschland sind momentan besondere und außergewöhnliche Hochzeiten zu feiern sehr beliebt. Mein Mann und ich trafen uns 2010 sogar mit einer Weddingplannerin aus Stuttgart. Der genannte Preis schien uns dann doch zu teuer für eine Feier im Freien, doch es stellte sich heraus, das wir für unsere Alternative am Ende insgesamt mehr bezahlt haben. 😀

      1. generell finde ich das bei vielen Hochzeiten heute das Budget zum Teil heftig überschritten wird. Es steht manchmal in keinem Verhältnis mehr !!! Mein Sohn arbeitet Nebenberuflich als Hochzeitsfotograph und der erlebt die tollsten Sachen. Tausende von Euros und nach oben gibt es keine Grenzen mehr !
        Ich persönlich halte da nichts davon aber das muss jedes Paar selbst entscheiden. Von Luxusautos die gemietet werden bis zu Drohnen die die Hochzeit von oben filmen da ist alles geboten ! Anscheinend kann man aber doch hier Geld verdienen !!!

      2. Das hast du vollkommen recht! Es gibt nach oben keine Grenzen. Da haben wir vergleichsweise total bescheiden gefeiert. 😀

      3. Wie bescheiden ich meine Hochzeit gefeiert habe erzähle ich auch nicht !!!! Wichtig die Ehe hebt und wenn man bedenkt das 50 % der Ehepaare sich scheiden lassen sind diese Summen nicht gerechtfertigt ! Das muss aber jedes Paar selbst wissen !!! Geld für die Scheidung wäre sinnvoller !!! Lach

  2. ach es gibt so viele wunderschöne ideen, die hier gefallen mir alle! ich möchte so gern wieder zeit finden was zu basteln, aber das leben will irgendwie grade nicht den fuß vom gas nehmen und so fehlt die zeit für diese kreativen dinge einfach total. aber wer weiß, irgendwann einmal wieder.

    1. Vielen Dank! ❤️
      Das wünsche ich dir sehr.

      Bei mir sieht es im Moment ähnlich aus. Mal meint man, jetzt ist es wieder etwas entspannt, schon „knallt“ es wieder irgendwo. Ich flüchte mich dann in kreative Dinge, um wieder herunter zu kommen. Sonst würde ich glaube ich durchdrehen…

      Ganz liebe Grüße! ❤️

Ich freue mich mega über jeden Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.