24 Stunden Chicago – The Windy City // September 2017

Ihr hört den Namen Chicago, lässt ihn etwas sacken…was kommt euch als erstes in den Sinn? Bestimmt die 1920/30-er Jahre nicht wahr? Müsst ihr auch an Mafiosis und Gangster denken? Wie sie mit ihren Duisenbergs und Auborns vorfahren und die Weißwandreifen quietschen lassen? Ein Zeitungsjunge auf dem Gehweg schreckt auf und verdrückt sich in einem […]

Weiterlesen

In Saint Tropez // Mai 2018

Hallo ihr Lieben! Dieser Beitrag wird nicht so ausführlich ausfallen, wie man es sonst von mir kennt. Ich werde heute einfach die Bilder für sich sprechen lassen. Saint Tropez benötigt sicherlich nicht noch einen Bericht, es gibt etliche großartige im Netz. Zudem hatten wir nur einen Tag für den Aufenthalt in der Stadt, und sind […]

Weiterlesen

New York Kunterbunt // Mein Gedenken an die Stadt am Jahrestag des 9/11

Hallo ihr Lieben, heute auf den Tag genau, jährt sich wieder das schreckliche Ereignis vom September 2001 das die Welt erschütterte. Zu diesem Anlass und als Gedenken an die vielen Opfer, gibt es heute ganz spontan von mir wieder ein paar Bilder ohne viel künstlerischen Anspruch und viel Text. Alle meine Bilder habe ich übrigens […]

Weiterlesen

In Cannes // Côte d’Azur 2018

Cannes gehörte leider zu den kurzen Zwischenstopps auf unserer Route im Mai 2018, denn für Saint-Tropez hatten wir wieder ein paar Tage Übernachtung geplant. Die weltbekannte Stadt an der französischen Riviera, wirkte auf mich sehr entspannt, trotz der großen Zahl an Touristen im Mai. (Jährlich im Mai finden hier die berühmten Filmfestspiele von Cannes statt.) […]

Weiterlesen

Das SUN STUDIO in Memphis – Die Geburtsstätte des Rock ’n‘ Roll

Was will man eigentlich in Memphis, würden sich manche eventuell fragen. Da pilgern doch nur durchgeknallte Elvis-Fans hin. Was gibt es da sonst noch zu sehen? Vielleicht noch die Beale Street und ein paar ansässige Museen abklappern, aber das war’s ja auch schon. Oh nein. Memphis hat noch viel mehr zu bieten. Und nur wenige […]

Weiterlesen

Èze sehen und sterben

Dieses zauberhafte Bergdorf aus dem Mittelalter, liegt auf einem steilen Felshügel an der Côte d’Azur. Wer sich in dieser Gegend befindet, sollte zumindest einen Vormittag für einen Besuch einplanen. Die unglaublich schöne Aussicht vom botanischen Garten, auf der Spitze des Dorfes, verschlägt einem den Atem. Es ist so unfassbar schön hier, dass der Anblick auf […]

Weiterlesen

Graceland – Entertainment Complex & das Musicgate

Neulich berichtete ich euch hier im Blog wie es so gewesen war, den King of Rock’n Roll in seinem Haus in Memphis zu besuchen. Heute folgt der versprochene zweite Teil mit dem Besuch des Entertainment Complex, der sich auf der anderen Straßenseite des Graceland Mensions befindet. Die Shuttles bringen einem wieder zurück auf das Grundstück, […]

Weiterlesen

Wilhelma // Stuttgarts Zoologisch-botanischer Garten

Die Wilhelma gehört zu den Orten in Stuttgart, die man, wenn man in der City oder in der unmittelbaren Nähe der Landeshauptstadt wohnt, diesen Ort schon so oft besucht hat, dass einem nicht mehr bewusst wird, wie schön es dort eigentlich ist. Und darüber zu bloggen kommt einem irgendwie auch nicht in den Sinn. Mir […]

Weiterlesen