Long Beach Love ♥// Unser Trip zu der wunderschönen Insel im Süden von Long Island New York – September 2017

Ich könnte euch noch so viel über unseren USA-Trip letzes Jahr erzählen, dass ich oft nicht weiß wo ich weiter machen soll. Es war eine so tolle Zeit! Ich erinnere mich heute noch zeimlich sehnsüchtig an diese schönen Momente. *seufz* Heute teile ich mit euch ein paar Highlights von unserem kurzen Trip nach Long Beach im Süden von Long Island/NY. Was für ein […]

Weiterlesen

{Freebie!} Moodcards für den #Fernweh

Juhuuu! Na, wie geht’s euch allen da „draußen“? Seid ihr schon im Urlaubsfieber oder sogar bereits unterwegs? Ihr Glückspilze! Unser großer Urlaub für dieses Jahr ist eigentlich ja schon vor zwei Wochen zu Ende gegangen, aber ich Dauerfernwehgeplagte würde natürlich sofort wieder die Koffer packen und abhauen…*seufz* So lasse ich einfach mal den Geist frei […]

Weiterlesen

Back at home // Unser Roadtrip nach Barcelona – ein kurzer Rückblick

Hallo ihr Lieben! ♥ falls einige von euch sich gefragt haben sollten, warum Frau Zuckerbrötchen lange nichts mehr hat von sich hören lassen – unsere kleine Familie war mal kurz weg ein Roadtrip machen. Vor einiger Zeit hatte ich euch in diesem Beitrag ja bereits über unsere Reisepläne an Pfingsten berichtet. Einige der Hotspots über die ich mich auf der Reise besonders gefreut […]

Weiterlesen

Das schöne Überlingen am Bodensee ♥ // Ein viel zu kurzer Familienausflug

Letzten Samstag fuhren wir nach Bodensee. Ich kämpfe zur Zeit eigentlich mit körperlichen Schmerzen, doch war der Wunsch nach Tapetenwechsel so groß, dass ich diesen Ausflug nicht absagen wollte. Ein wenig Bewegung kann nicht schaden, dachte ich. Zwar klappte das mit dem Move doch nicht so gut wie gehofft, aber immerhin war ich mal wieder weg gewesen. Das Schwesterchen mit im Gepäck, sind […]

Weiterlesen

Ist gesundes Essen in New York bezahlbar? // Wo wir in NYC überall essen waren und ein paar App-Tipps

Etwas muss ich vorweg loswerden: in diesem Bericht werdet ihr keine fotogenen Food-Locations oder sonstige Geheimtipps in New York finden. Hätte ich euch gerne präsentiert, aber dazu fehlte uns schlicht der passende Geldbeutel. Nein, sondern ich schildere euch nur wie es sich in New York tatsächlich zugetragen hat, mitunter auch auf unserer Suche nach „günstiger“ und gesunder Nahrung. The Dirty […]

Weiterlesen

Die New Yorker Metro durch meine Linse // Ein Sammelsurium an Eindrücken

Heute gibt es etwas Fastfood-Foto-Kost. Ich serviere euch ein paar Eindrücke von der New Yorker Metro, September 2017. Ein wenig vom Schienenverkehr, von den Gleisen, Haltestellen, Zügen, Stationen und alles was mir sonst noch unterwegs vor die Linse gelaufen ist. Die Bilder erheben keinen Anspruch künstlerisch besonders wertvoll oder grandios zu sein. Ich habe sie geknipst, weil […]

Weiterlesen

St. Paul’s Chapel // New York’s älteste Kirche

Es war ein milder Septemberabend, als wir in Manhattan Richtung One World Center spazierten. Zuvor hatten wir einen kurzen Zwischenstopp bei Starbucks eingelegt und endlich unseren Durst nach „gutem“ Kaffee gestillt, unser erster Kaffee übrigens an diesem Tag. Wir stellten nach unserer Ankunft in New York sehr schnell fest, dass es kein Mythos ist, dass die […]

Weiterlesen

Ein Walk auf der HIGH LINE // Und über HUDSON YARDS – Manhattans neuer Stadtteil im Westen

Wer sich New York als reinen Concrete Jungle vorstellt, überall nur Betonbauten, überfüllte Straßen voller Staus, Lärm und viele geschäftige Menschen die in Massen durch die Straßen laufen (das gibt es natürlich auch), wird vielleicht überrascht sein, dass auch Abseits von Central Park ruhige Oasen existieren, in die man sich zurückziehen und ein wenig abschalten kann. Wir […]

Weiterlesen

Ein kurzer Streifzug durch Chinatown // Manhattan – New York

Optisch habe ich mir das Chinatown in New York irgendwie anders vorgestellt, aber das liegt an den Bildern in meinem Kopf die von Filmen geprägt wurden. Die, von einer Straßeseite zur anderen in Dutzdend hängenden, meist Orangerot-farbenen Lampions, von Drachen in jeglichen Variationen und von großen bunten Schildern mit asiatischen Schriftzeichen. Natürlich auch die vielen geschäftigen Asiaten, […]

Weiterlesen

Mein September in Bildern

Hallo ihr Lieben, seit letzten Sonntag sind wir wieder in „good old Germany“ und der Alltag hat uns wieder…und obwohl es erst ein paar Tage her ist, dass ich durch die Straßen von New York gewandert bin, denke ich wehmütig dorthin zurück ♥. Auch an unsere dreiwöchigen Rundreise, die nach 6 Tagen in dieser atemberaubenden […]

Weiterlesen

Zu Fuß von Brooklyn nach Queens // Oder auch: sowas von ‚off of the beaten track‘ 

Diese irrwitze Idee, zu Fuß von Brooklyn nach Queens zu gelangen…die war mal richtig abseits der Touristenpfade, oder wie mein Mann später sagte: sowas von abgelegen abseits. *hahahaha* Ich weiß nicht was mich dazu geritten hat, mein Menne dazu zu überreden, von Brooklyn nach Queens zu laufen, zumal uns die Dimensionen was die Entfernungen betrifft […]

Weiterlesen