In Saint Tropez // Mai 2018

Hallo ihr Lieben! Dieser Beitrag wird nicht so ausführlich ausfallen, wie man es sonst von mir kennt. Ich werde heute einfach die Bilder für sich sprechen lassen. Saint Tropez benötigt sicherlich nicht noch einen Bericht, es gibt etliche großartige im Netz.

Zudem hatten wir nur einen Tag für den Aufenthalt in der Stadt, und sind daher auch nur durch die City und den Hafen gelaufen. Auch wenn ich mich wiederhole: ich habe mir diese Küstenstadt weitaus glamouröser vorgestellt. Gerade, weil sie so extrem gehypt wird. Ich war ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Es mag auch an dem eher trüb regnerischen Wetter gelegen haben. Dieses kleine Städtchen ist total hübsch, ohne Frage, aber auf unserer Tour durch die Côte d’Azur haben wir definitiv viel schönere Orte als Saint Tropez gesehen. Dafür aber hat uns unsere Bleibe hier am Port Cogolin, besonders gut gefallen!

Nun, viel Spaß euch beim Anschauen!

Hubby am Posen / Am Quai Estienne d’orves
Töchterchen und meine Wenigkeit, Rue du Portalet
Am Portalet Turm / Tour du Portalet
Am Rue du Portalet Sait Tropez / Töchterchen flitzt um die Ecke
Blick auf die andere Seite des Rue du Portalet
Wie wahr…
Ein Sandwich für den kleinen Hunger zwischendurch
Lokalitäten am Jachthafen
Ketten am Jachthafen von Saint Tropez
Der Blick aus unserem Balkon in Port Cogolin
Der Blick aus unserem Schlafzimmer / Feriendorf Port Cogolin
Wir erkunden unseren Übernachtungsort
Im Ferienort gibt es auch Katzen
Am späten Abend in Port Cogolin
Am Morgen unserer Abreise aus Saint Tropez / Port Cogolin

Hui, ihr Lieben. Das waren dann doch eine Menge Bilder und ich habe länger Zeit als gedacht für die Sortierung gebraucht. Hoffe, unsere Eindrücke aus Saint Tropez haben euch gefallen. Genießt die sonnigen Temperaturen die uns die nächsten Tage erwarten.

Macht’s gut und bis bald,

Verfasst von

Hallo, schön dass du hier bist. Hier findest du Freebies von meinen Designs, ein paar Reiseerlebnisse und noch allerlei andere Dinge die mich im Alltag beschäftigen, mich bewegen, begeistern, inspirieren und zum Selbermachen anregen. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei. Würde mich freuen!

11 Kommentare zu „In Saint Tropez // Mai 2018

  1. Ich war selbst in den 80er Jahren fast 10 Jahre lang jedes Jahr in Südfrankreich. Wir haben alles zwischen Saintes-Maries-de-la-Mer und Monaco bereist und jedes Jahr neu genossen. Einige Male waren wir auch in St. Tropez – und anhand deiner Bilder muss ich sagen – vieles hat sich positiv verändert. Ich werde mich wohl auf meine alten Tage nochmals durch die Schweiz und die Seealpen quälen, um meine verstaubten alten Eindrücke aufzufrischen. Euch noch schöne Tage und grüßt mir die Cote d’azur.

    1. Was für ein Kompliment!! Ich danke dir sehr!
      Ich möchte definitiv auch wieder zurück an die Cote d’azur. Wir haben so viele schöne Orte nicht besichtigen können. Hoffe auf sehr bald wieder.

      Liebe Grüße!

  2. tja die Zeiten von Gunter Sachs oder Brigitte Bardot sind vorbei !!! St. Tropez stand damals neben Monte Carlo eben hoch im Kurs was das Jet-Set Leben bestrifft.
    Die Fotos find sich super auch von den Motiven her !!! Gut das Wetter war jetzt nicht das beste aber das kann mal ja nicht ändern !
    Wenn ich in der Gegend wäre würde ich mir es natürlich auch anschauen !!!! LG Manni

    1. Danke dir, Manni.
      Bei den Deutschen scheint der Ort zumindest noch ein Hot-Spot zu sein. Also wir hörten dort mehr Leute Deutsch sprechen als Französisch. Das war total unerwartet.

Ich freue mich mega über jeden Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.