Die New Yorker Metro durch meine Linse // Ein Sammelsurium an Eindrücken

Heute gibt es etwas Fastfood-Foto-Kost. Ich serviere euch ein paar Eindrücke von der New Yorker Metro, September 2017. Ein wenig vom Schienenverkehr, von den Gleisen, Haltestellen, Zügen, Stationen und alles was mir sonst noch unterwegs vor die Linse gelaufen ist. Die Bilder erheben keinen Anspruch künstlerisch besonders wertvoll oder grandios zu sein. Ich habe sie geknipst, weil […]

Weiterlesen

Eine Self-Guided Street Art Tour durch Bushwick // Brooklyn

Wenn ihr mich fragt, was man in New York sonst noch machen könnte, außer die allseits bekannten und berühmten Sehenswürdigkeiten anzuschauen, oder sich Food-Guide technisch von einem Stadtbezirk zum anderen zu schlemmen (was zur Zeit ja sehr „In“ ist), dann würde ich sagen: reserviert doch mal einen Tag für eine Street Art-Tour durch Bushwick. Ihr könnt […]

Weiterlesen

Zu Fuß von Brooklyn nach Queens // Oder auch: sowas von ‚off the beaten track‘ 

Wir hatten diese irrwitze Idee, zu Fuß von Brooklyn nach Queens zu gelangen. Quasi abseits der Touristenpfade, oder wie mein Mann später sagte: sowas von abgelegen abseits. Da musste ich laut lachen, denn es hat sich tatsächlich genau so angefühlt. Unser Ziel war Flushing, das zweitgrößte Chinatown von New York. Es hieß, er sei weitaus […]

Weiterlesen

Auf der breathtaking Brooklyn Bridge

Ich habe schon so viele Bilder von der berühmten Brookly Bridge gesehen, aber selber durch diese Brücke zu laufen ist einfach überwältigend. Kein Bild kann das Gefühl wiedergeben, es sei denn man war schon mal dort. Es ist nicht nur diese wunderschöne Brücke, die einen umhaut – es ist das komplette Szenario in dem man […]

Weiterlesen