Etwas Alltag // Bei einem kleinen Spaziergang im Örtchen den Frühling entdeckt

Hallo ihr Lieben,ich hoffe, ihr gehört auch zu den Glücklichen, die seit ca. zwei Tagen herrlich sonnige Tage genießen durften. Gestern war wieder so ein toller Tag, so dass wir am Nachmittag nach der Arbeit noch unbedingt im Örtchen einen Spaziergang machen mussten. Hätte ich gewusst, dass ich dabei den Frühling in voller Pracht erblicken […]

Weiterlesen

Monaco am Grand Prix Wochenende

Ohne das Formel 1 Event, das zufällig stattfand als wir Monaco im Mai 2018 besuchten, hätten wir vermutlich mehr von dieser hübschen Stadt an der Côte d’Azur gesehen. Dafür aber dieses faszinierende Spektakel anlässlich des Grand Prix, nicht live erfahren und erleben dürfen. Auch wenn wir nicht aktiv daran teilnehmen konnten, so wurden wir doch […]

Weiterlesen

Mein Februar in Bildern

Mein Februar 2019 war wirklich pickepackevoll mit Ereignissen und vielen Emotionen. Glücklicherweise überwiegend positiv. Einige sind viel zu privat um hier darüber zu berichten, aber ein paar Dinge möchte ich gerne mit euch teilen. Und in Punkto Fotografie, ist diesmal bestimmt etwas dabei, was auch euch inspirieren könnte. Hmmm…ich überlege gerade womit ich zuerst beginnen […]

Weiterlesen

2. Blogverlosung // Und die Gewinner sind…

Juhuuu ihr Lieben! ♥Hach, ist es aufregend….es ist soweit! Ich verkünde heute endlich die Gewinner der Blog-Verlosung anlässlich meines zweiten Blog-Geburtstages. Teilnahmeschluss war am 15.02.2019 und es haben diesmal eine Menge mitgemacht. Vielen Dank an alle Teilnehmer! 🙂 Sicherlich habt ihr alle schon sehnlichst auf die Verkündung der Gewinner gewartet. Es ist wirklich jeder Teilnehmer im Topf […]

Weiterlesen

Virginia Beach im September

Wir waren also laut Guinnes Buch der Rekorde im September 2017, am längsten Vergnügungsstrand der Welt und haben tatsächlich davon überhaupt nichts mitbekommen… dachte ich so bei mir, und schob es auf die Tatsache, dass wir mit einem Kleinkind unterwegs waren. Typisch, während die Jugend sich Partyfrisch macht, müssen wir zurück ins Hotel… Doch als ich […]

Weiterlesen

Nizza – Tout Simplement Magnifique

Vom Flugzeug aus muss das Panorama auf Nizza und die Küste gigantisch sein, mit Blick auf die Berge im Hintergrund, aber die Fahrt an der Promenade entlang, ist auch nicht ohne. Überall wohin man sieht, perfekte Postkartenmotive. Die Palmen, die strahlende Sonne, die Meeresluft und die warme Brise, die brummenden Vespas…was für eine Atmosphäre! Die […]

Weiterlesen

Mein Januar in Bildern

In den vergangenen Monaten habe ich es manche Male bedauert, dass ich diese Rubrik 2018 nicht mehr fortgeführt habe. Zwar wurde es manche male lästig irgendwelche Bilder herauszukramen, um etwas lesenswertes dazu schreiben zu können, wenn man stattdessen eher das Gefühl hatte, eigentlich nichts erwähnenswertes zu haben was eines Blogbeitrages würdig wäre, aber dennoch war […]

Weiterlesen

48 Stunden Washington DC – Tag 2

An unserem zweiten Tag in Washington hatten wir einiges aufzuholen. Aufgrund einiger Umstände (darüber mehr im 1. Teil), hatten wir uns mit der Besichtigung des National Malls verspätet und waren nur bis zum Washington Monument gekommen. Wir standen mächtig unter Zeitdruck, weil wir die Besichtigung der anderen Seite des Malls am zweiten Tag unbedingt fortsetzen […]

Weiterlesen

Frau Zuckerbrötchen wird 2 – Und YEY ein Gewinnspiel! {MACH MIT!}

Hey ihr Lieben! glatt wäre es mir wieder entfallen…mein WordPress-Blog ist tatsächlich 2 Jahre alt geworden! Yieepieee! Und ich bin immer noch mit Freude dabei! 🙂 Auch diesmal möchte ich mich bei all meinen treuen und neuen Lesern, mit einem kleinen Gewinnspiel bedanken. Ist das nicht klasse? Warum ich das mache? Na, weil ich es […]

Weiterlesen

48 Stunden Washington DC – Tag 1

Heute zeige ich euch was wir am ersten Tag in der US-Hauptstadt Washington DC erlebt haben. Unsere dritte Station mit längerem Aufenthalt auf unserer Tour durch die US-Ostküste, im September 2017. Nach einem kurzen Stopp in Philadelphia, (den Bericht könnt ihr hier lesen), kamen wir schließlich am späten Abend in unserem Motel an. Unser Quartier lag in […]

Weiterlesen

January Blues

Angenommen, es gäbe ein Paralleluniversum und ich wäre da Wer und dürfte den langweiligsten Monat im Jahr wählen, dann würde ich den Januar küren. Die Allgemeinheit hat sich ja an November festgebissen. Er soll der langweiligste und deprimierendste Monat im Jahr sein. Hmmm….nö, es ist der Januar. Definitiv! Wenn ich ihn überhaupt als deprimierend bezeichnet […]

Weiterlesen

Was ich an der Weihnachtszeit so liebe…

Was ich an der Weihnachtszeit liebe

Obwohl ich nicht mit dem christlichen Glauben aufgewachsen bin und auch sonst keinen Glauben praktiziere, besitzt die Weihnachtszeit einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Das liegt vor allem an der magischen Atmosphäre die das Weihnachten der kalten Jahreszeit verleiht und vor allem natürlich auch dessen Symbolik. Als „Fest der Liebe“, ist es ein Fest […]

Weiterlesen

{Freebie!} A Letter To Santa // entzückend weihnachtliches Briefpapier, mit Umschlag!

A Letter To Santa

Huch! Die Weihnachtszeit ist ausgebrochen und ich habe noch keinen einzigen Beitrag darüber verfasst, dachte ich so zu mir. Na gut, wir haben noch etwas Zeit, ihr habt recht. Dennoch, sollte sich jemand dieser Tage zu mir verirren, muss er wohl glauben, hier wurde Zwülftunddrölfzig Tage nichts mehr geschrieben. Das muss schleunigst geändert werden! Ich […]

Weiterlesen