Die New Yorker Metro durch meine Linse // Ein Sammelsurium an Eindrücken

Heute gibt es etwas Fastfood-Foto-Kost. Ich serviere euch ein paar Eindrücke von der New Yorker Metro, September 2017. Ein wenig vom Schienenverkehr, von den Gleisen, Haltestellen, Zügen, Stationen und alles was mir sonst noch unterwegs vor die Linse gelaufen ist. Die Bilder erheben keinen Anspruch künstlerisch besonders wertvoll oder grandios zu sein. Ich habe sie geknipst, weil […]

Weiterlesen

Ein kurzer Streifzug durch Chinatown // Manhattan – New York

Optisch habe ich mir das Chinatown in New York irgendwie anders vorgestellt, aber das liegt an den Bildern in meinem Kopf die von Filmen geprägt wurden. Die, von einer Straßeseite zur anderen in Dutzdend hängenden, meist Orangerot-farbenen Lampions, von Drachen in jeglichen Variationen und von großen bunten Schildern mit asiatischen Schriftzeichen. Natürlich auch die vielen geschäftigen Asiaten, […]

Weiterlesen

The legendary CBGB // Wie ich per Zufall plötzlich im ehemals legendärsten Punk-Club New Yorks landete

Heute erzähle ich euch wie ich mich am Abend des 7. Septembers 2017, einem Gefühl folgend und völlig ahnungslos in den ehemaligen „heiligen Hallen“ des berühmten CBGB in NYC fand. Wir schlenderten an diesem Abend mehr oder weniger ziellos an der Bowery (Manhatten/NY) in Richtung Norden entlang. Es hatte schon zu dämmern begonnen und wir […]

Weiterlesen

Eine Self-Guided Street Art Tour durch Bushwick // Brooklyn

Wenn ihr mich fragt, was man in New York sonst noch machen könnte, außer die allseits bekannten und berühmten Sehenswürdigkeiten anzuschauen, oder sich Food-Guide technisch von einem Stadtbezirk zum anderen zu schlemmen (was zur Zeit ja sehr „In“ ist), dann würde ich sagen: reserviert doch mal einen Tag für eine Street Art-Tour durch Bushwick. Ihr könnt […]

Weiterlesen