Mein Mai [2020] in Bildern

Hallo ihr Lieben, es gibt eigentlich nicht großartig viel zu berichten. Der Mai ist bei mir leider nicht viel spannender verlaufen als der Monat davor. Unser Tagesablauf blieb ja stets gleich: Homeoffice, Homeschooling, Haushalt… irgendwie schien das Leben murmeltiermäßig an einem vorbeizuziehen und man schaute nur passiv dabei zu. Ich bemühte mich immer wieder auf […]

Weiterlesen

Mein April [2020] in Bildern

Wir nutzten im April das schöne Wetter so oft wie möglich aus, um Spaziergänge im Örtchen zu unternehmen. Die Sehnsucht, draußen in der frischen Luft zu sein, schien größer den je. Doch all die Schönheit und Pracht des Frühlings, trägt dieses Jahr einen fahlen Beigeschmack. Man spürt die auferlegten Beschränkungen wie eine Art unsichtbare Mauer, […]

Weiterlesen

Mein März {2020} in Bildern

Den Monat März, und wahrscheinlich das komplette Jahr 2020, werde ich wohl für immer mit diesem ver*piep*ten Virus verbinden. Ob wir Menschen einen dauerhaften Knacks abbekommen werden, frage ich mich ab und an. Speziell was dieses momentane „Ey, komm mir ja nicht zu Nahe“- Gehabe betrifft… Manchmal wirkt alles wie ein ganz mieser Traum aus […]

Weiterlesen

Mein Februar {2020} in Bildern

Josi, du fehlst! Es war 10. Februar, gegen 18 Uhr, als mein Smartphone klingelte. Eine Freundin rief an. „Wie geht’s?“ rief ich erfreut ihre Stimme zu hören, doch sie kam gleich zur Sache: „Sag mal, sind deine Katzen alle Zuhause?“. „Nein“, erwiderte ich, „warum?“. Sie: „Bei euch am Haus, die Straße hoch, liegt eine Tote […]

Weiterlesen

Mein Oktober in Bildern

Wenn ich mir einen Herbstmonat aussuchen dürfte, dann wäre das definitiv der Oktober. Die Sonnenstrahlen fühlen sich noch warm und angenehm an. Beim Spaziergang genießt man die wohlige Wärme der Strahlen, blickt hoch zu den Bäumen und beobachtet die farbenfrohen Blätter, wie sie im Wind tanzen und wie sich ihre Farben im Licht der Sonne […]

Weiterlesen

Mein September in Bildern

Während Schwesterchen am Anfang des Monats noch in Andalusien herumkurvte, bereiteten wir uns hier auf Töchterchens Schulbeginn vor. Es war nun soweit. Ein neuer und aufregender Lebensabschnitt wartete Anfang September auf uns: die Einschulung. Ich habe mir für diese Zeit Urlaub genommen und begleite das Kind nun täglich zu Fuß zur Schule. Das werde ich […]

Weiterlesen

Mein August in Bildern

Der Monat begann mit Töchterchens Geburtstagsfeier, die wir in den August verschieben mussten. Einige unserer Lieben hatten am letzten Juli-Wochenende noch wichtige Termine wahrzunehmen. Es war wahrlich nicht einfach Töchterchen zu erklären, warum man Geburtstage manchmal nicht an dem Tag feiern kann wie sie fallen…nun ja, sie wird gelassener werden müssen was das betrifft. Während […]

Weiterlesen

Mein März in Bildern

Schon lange überlege ich, ob ich die Überschrift dieser Rubrik „Mein [Monat] in Bilder“ nicht einfach ändern sollte auf „Mein [Monat]„. Die Wahrheit ist doch, dass mehr Text als Bilder in meinem Monats-Beitrag vorkommen, die Überschrift jedoch mehr Bilder als Text suggeriert. Viele Ereignisse lassen sich bildlich schwer festhalten, oder aber ich habe wieder einmal […]

Weiterlesen

Mein Januar in Bildern

In den vergangenen Monaten habe ich es manche Male bedauert, dass ich diese Rubrik 2018 nicht mehr fortgeführt habe. Zwar wurde es manche male lästig irgendwelche Bilder herauszukramen, um etwas lesenswertes dazu schreiben zu können, wenn man stattdessen eher das Gefühl hatte, eigentlich nichts erwähnenswertes zu haben was eines Blogbeitrages würdig wäre, aber dennoch war […]

Weiterlesen

January Blues

Angenommen, es gäbe ein Paralleluniversum und ich wäre da Wer und dürfte den langweiligsten Monat im Jahr wählen, dann würde ich den Januar küren. Die Allgemeinheit hat sich ja an November festgebissen. Er soll der langweiligste und deprimierendste Monat im Jahr sein. Hmmm….nö, es ist der Januar. Definitiv! Wenn ich ihn überhaupt als deprimierend bezeichnet […]

Weiterlesen

Dinge die endlich erfunden werden sollten

Dinge die endlich erfunden werden sollten

Geht es euch auch so? Manchmal stehe ich vor einer verhassten, sich ständig wiederholenden Aufgabe und frage mich oft, warum eigentlich immer noch keine sinnvolle Erfindung dafür existiert, obwohl die technischen Möglichkeiten eigentlich schon gegeben sein müssten? Eines dieser Dinge, die ich am allermeisten hasse, ist Bügeln. Bügeln ist für mich  d i e  Zeitverschwendung meines Lebens überhaupt […]

Weiterlesen