Mein November in Bildern

Bye-bye, lieber November. Du hattest einiges an Herausforderungen in Form von unangenehmen Dingen und Nachrichten für mich parat. Teilweise musste ich sogar über meinen eigenen Schatten springen…puh, aber nun bin ich um etliche Erfahrungen reicher. Zum Glück hattest du auch einige erfreuliche Dinge parat, damit es wieder etwas ausgewogen ist…doch am Ende bekam ich wieder […]

Weiterlesen

Mein Oktober in Bildern

Kaum waren wir aus unserem schönen Urlaub zurück, wurden wir krank. Ein fieses Erkältungsvirus beschloss sich gemütlich bei uns einzunisten und ließ uns alle mal so richtig leiden. Dieses Mal in Form einer seltsamen Variation…wie soll ich es besser beschreiben als, eine „On-Off“-Erkältung. Sowas hatte ich bisher auch noch nie… *grübel Drei Tage schachmatt, am […]

Weiterlesen

Zu Fuß von Brooklyn nach Queens // Oder auch: sowas von ‚off of the beaten track‘ 

Diese irrwitze Idee, zu Fuß von Brooklyn nach Queens zu gelangen…die war mal richtig abseits der Touristenpfade, oder wie mein Mann später sagte: sowas von abgelegen abseits. *hahahaha* Ich weiß nicht was mich dazu geritten hat, mein Menne dazu zu überreden, von Brooklyn nach Queens zu laufen, zumal uns die Dimensionen was die Entfernungen betrifft […]

Weiterlesen

Auf der breathtaking Brooklyn Bridge

Ich habe schon so viele Bilder von der berühmten Brookly Bridge gesehen, aber selber durch diese Brücke zu laufen ist einfach überwältigend. Kein Bild kann das Gefühl wiedergeben, es sei denn man war schon mal dort. Es ist nicht nur diese wunderschöne Brücke, die einen umhaut – es ist das komplette Szenario in dem man […]

Weiterlesen

New York // endlich ❤️

Ich wollte mich schon viel eher wieder bei euch melden, aber die vielen Eindrücke, die Hektik hier, und auch der Jetlag mit heftigen Kopfschmerzen machten es mir unmöglich. Nun ist es 5:22 Uhr deutsche Zeit und ich kann nicht schlafen. Also nutze ich die Zeit für einen Beitrag. Die Anreise war relativ entspannt, bis auf […]

Weiterlesen

Mein August in Bildern

Ja, eigentlich ist der August noch nicht vorbei. Theoretisch könnte heute und morgen noch etwas grandioses passieren…theoretisch. Tatsächlich? Eher seeeeehr unwahrscheinlich. Und eigentlich, habe ich diesmal auch kaum neues an Bildern zu zeigen. Dennoch habe ich beschlossen diese Rubrik nicht schleifen zu lassen und euch trotzdem zu berichten, was im August bei mir so los […]

Weiterlesen

Florenz 2011 // Teil 5 – Ponte Vecchio

Heute versuchte ich wieder so gut es geht, diese schrecklichen Ereignisse die erst gestern passiert sind zu verarbeiten. Es ist so furchtbar! Mein Beileid an die Angehörigen! 😢 In solchen Momenten versuche ich mich immer mit schönen Dingen zu beruhigen, und mich abzulenken. Ich sichtete also wieder meine Urlaubsbilder, denn mir fiel ein, ich wollte […]

Weiterlesen

{WordPress} Bloggen mit dem Smartphone von Unterwegs // & das richtige App-Zubehör

Seit einiger Zeit bereite ich mich auf das Bloggen von unterwegs mit dem Smartphone vor. Irgendwie total aufregend für mich, all die neuen Eindrücke und Reiseerlebnisse „On The Road“ nur mithilfe meines Smartphones mit euch allen zu teilen. Natürlich könnte ich meinen Laptop oder Tablett mit einpacken um es mir angenehmer zu machen, habe aber […]

Weiterlesen

Ein paar neue Insta-Perlen

Hallo ihr Lieben, ♥ ich habe wieder ein paar schöne Profile auf Instagram entdeckt, die ich mit euch teilen möchte. Ich habe ja schon gebeichtet, dass ich ein großer Insta-Fan bin. Wenn ich eine schnelle Dosis Ablenkung oder Inspiration brauche, dann wische oder scrolle ich gerne mal durch Instagram. Einfach  A m a z i n g, was […]

Weiterlesen

Liebe // Das magische Motto für den Juli

Hui! Bin aber sowas von spät dran mit meinem Beitrag, für das tolle Fotoprojekt „12 Magische Mottos“ von der liebe Paleica! Irgendwie hatte ich ganz andere Dinge im Kopf… Bei dem Thema in diesem Monat handelt es sich um das Schönste überhaupt im Leben, etwas, was dem Leben eigentlich erst einen Sinn gibt: nämlich um die […]

Weiterlesen

Florenz 2011 // Teil 4 – Der Arno & die Sache mit dem fehlenden Stativ

Nachdem wir den zauberhaften Klängen des Musikers  an der Piazza Della Signoria gelauscht hatten, zog es uns also zu dieser dunklen Gasse zwischen dem Palazzo und der Loggia. Meinen vorherigen Bericht über unseren kurzen Aufenthalt an der Piazza Della Signoria, könnt ihr > hier lesen. Diese engen und dunklen Gassen der nächtlichen Florenz haben mich auf der […]

Weiterlesen

DIY – Dein Personal Book Of Inspirations // oder auch Mindbook

Könnt ihr auch keine Zeitschrift wegwerfen, ohne vorher die Seiten mit tollen Rezepten, Tipps oder Inspirationen herauszureißen? Ich auch nicht. Was macht ihr dann so mit den gesammelten Seiten? Landen Sie bei euch irgendwo auf einem Stapel und verstauben vor sich hin, vergessen, da aus dem Blickfeld? Vielleicht landen sie dann irgendwann Jahre später, zufällig beim […]

Weiterlesen