{Freebie!} Meine selbst erstellten Presets für Lightroom im VSCO-Look

gratis lightroom presets im vsco look

Wer die VSCO Smartphone-App für Bildbearbeitung gerne nutzt, am Rechner jedoch seine Bilder in Lightroom bearbeitet und dort diese tollen Filter vermisst, der wird sicherlich irgendwann nach VSCO Desktop Presets gesucht haben. So ging es mir vor einiger Zeit. Es gibt sie tatsächlich und man kann sie im VSCO-Store: shop.vsco.co/store kaufen.

Da ich ein VSCO-Abo besitze, war ich ehrlich gesagt enttäuscht, dass ich meine Filter nicht gleichzeitig auch am Desktop nutzen kann. Falls es nicht bald eingeführt wird, könnte man langjährigen Mitgliedern ruhig hin und wieder mal ein Desktop Preset schenken, finde ich.

Im VSCO-Store kann man aktuell 8 Presets Packs kaufen, alle kosten gleich, doch der Inhalt eines Pack variiert stark. Doch ein Lieblingsfilter von mir, das AU1 – Agfa Ultra 100 konnte ich in keinem der Packages finden, also fing ich an sie selber zu erstellen. Inspiriert hat mich dazu übrigens die liebe Palaica in einem Kommentar hier im Blog. ♥

Wie eure Lieblings-Filter im VSCO heißen, findet ihr in der App ganz rechts unter „Voreinstellungen„. Um das Menü angezeigt zu bekommen, müsst ihr jedoch erst ein Foto öffnen.

Das machte mir so viel Spaß, dass ich noch drei weitere Presets im VSCO-Look erstellt habe und sicherlich werden es nicht die letzten sein. Alle 4 Presets könnt ihr tatsächlich hier gratis bei mir herunter laden!  🙂

∴ Als Vorher/Nachher-Beispiel dienen heute meine Fotos die ich letzten Sonntag auf dem Cannstatter Wasen mit meinem Smartphone aufgenommen habe. 

Preset im VSCO-Look | AU1

Lightroom Preset im VSCO-Look AU1

AU1 eignet sich hervorragend für die Bilder in der blauen Stunde, wie es so schön poetisch heißt, wenn die Dämmerung beginnt. Diese Bilder werden etwas aufgehellt und bekommen einen hübschen „Glanz“. Man kann ihnen noch etwas Sonnenlicht verpassen.

Lightroom Preset im VSCO-Look AU1_1.jpg
Bearbeitet mit Preset AU1

Preset im VSCO-Look | AV0

Lightroom Preset im VSCO-Look AV0

Den AV0 Filter nutze ich im VSCO vor allem bei unterbelichteten Bildern. Sie werden aufgehellt, ohne dass sie an Farbe einbüßen. An dieser Kopie saß ich in der Tat etliche Stunden, dennoch fehlen ein paar winzige Nuancen zum Original-Ergebnis des Apps auf dem Smartphone. Ich bin jedoch zufrieden mit meinem Resultat.

Lightroom Preset im VSCO-Look AV0_1
Bearbeitet mit Preset AV0

Preset im VSCO-Look | C3

Lightroom Preset im VSCO-Look C1

Im Gegensatz zu dem AV1-Filter oben, wird mit diesem C3-Filter neben der Aufhellung auch etwas Blässe mitgegeben. Bei meinem Test auf verschiedene Fotos, vor allem auf die mit viel Rot, bekamen sie einen leichten Orange Touch. Das gibt den Bildern eine schöne warme Stimmung.

Lightroom Preset im VSCO-Look C3_1.jpg
Bearbeitet mit Preset C3

Preset im VSCO-Look | 07

Lightroom Preset im VSCO-Look 07.jpg

Diese Kopie vom VSCO 07-Filter gehört zu meinen Lieblingen. Es verleiht den Fotos einen gewissen Shabby-Look im kühlen Blauton, was mir ja zur Zeit sehr gut gefällt. Wenn man Bildern eine geheimnisvolle Atmosphäre verpassen möchte, dann ist die 07 eine tolle Wahl!

Lightroom Preset im VSCO-Look 07_1
Bearbeitet mit Preset 07

Lust auf mehr Gratis VSCO-Presets für Adobe Lightroom? Dann schaut doch mal bei NATE Photographic vorbei!


Diese Filter werden sicherlich nicht immer zu 100 % den im VSCO App erstellten gleichen, denn sie sind meine eigenen. Ich habe sie von Grund auf in Lightroom erstellt. Das wollte ich hier nochmals klar stellen, falls der ein oder andere die Ergebnisse vergleichen und mit dem Resultat im Lightroom nicht zufrieden sein solle.

Bitte beachtet auch, dass man trotz Preset oftmals noch individuell „nachjustieren“ muss, denn die Lichtverhältnisse der Bilder unterscheidet sich je nach Situation. Bei mir reicht in den meisten Fällen schon, wenn ich mit der Belichtung etwas herum experimentiere. Probiert es einfach aus.

⇒ D O W N L O A D  Lightroom Presets im VSCO-Look 


Ich wünsche euch viel Spaß beim Downloaden und Bearbeiten eurer Bilder! 🙂
Signatur_frzuckerbroetchen

Verfasst von

Hallo, schön dass du hier bist. Hier findest du Freebies von meinen Designs, ein paar Reiseerlebnisse und noch allerlei andere Dinge die mich im Alltag beschäftigen, mich bewegen, begeistern, inspirieren und zum Selbermachen anregen. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei. Würde mich freuen!

7 Kommentare zu „{Freebie!} Meine selbst erstellten Presets für Lightroom im VSCO-Look

  1. wow, die sind echt schön geworden <3 ich mag es sehr, wenn die filter/presets, das bild nicht allzu sehr verändern und irgendwie trotzdem in der wirkung einen großen unterschied machen.

    1. Ich freue mich wirklich sehr, dass sie dir gefallen, du hast mich ja erst darauf gebracht. 😃
      Ich habe nur festgestellt, dass sie sich nicht für alle Bilder eignen, aber das ist ja in der App oder mit den Lightroom Presets oft auch nicht anders. Man muss halt etwas mit den Reglern spielen.

      Aber wenn man am großen Bildschirm das Resultat sieht und mit dem Smartphone vergleicht, kommt das natürlich gleich ganz anders, und vor allem wenn es die „eigenen Babys“ sind. Ich bin da immer sehr kritisch. 😄🙈

      Ganz liebe Grüße! ❤️

      1. 🙂 das kenne ich! und ich glaube, es gibt kein preset, das wirklich für jedes bild passt – es sei denn, man macht immer die gleichen bilder ^.^

        freut mich sehr, dass ich da mit meine finger im spiel hatte 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.