In Saint Tropez // Mai 2018

Hallo ihr Lieben! Dieser Beitrag wird nicht so ausführlich ausfallen, wie man es sonst von mir kennt. Ich werde heute einfach die Bilder für sich sprechen lassen. Saint Tropez benötigt sicherlich nicht noch einen Bericht, es gibt etliche großartige im Netz. Zudem hatten wir nur einen Tag für den Aufenthalt in der Stadt, und sind […]

Weiterlesen

New York Kunterbunt // Mein Gedenken an die Stadt am Jahrestag des 9/11

Hallo ihr Lieben, heute auf den Tag genau, jährt sich wieder das schreckliche Ereignis vom September 2001 das die Welt erschütterte. Zu diesem Anlass und als Gedenken an die vielen Opfer, gibt es heute ganz spontan von mir wieder ein paar Bilder ohne viel künstlerischen Anspruch und viel Text. Alle meine Bilder habe ich übrigens […]

Weiterlesen

In Cannes // Côte d’Azur 2018

Cannes gehörte leider zu den kurzen Zwischenstopps auf unserer Route im Mai 2018, denn für Saint-Tropez hatten wir wieder ein paar Tage Übernachtung geplant. Die weltbekannte Stadt an der französischen Riviera, wirkte auf mich sehr entspannt, trotz der großen Zahl an Touristen im Mai. (Wer sich darüber wundert: Im Mai finden hier die berühmten Filmfestspiele […]

Weiterlesen

Das SUN STUDIO in Memphis – Die Geburtsstätte des Rock ’n‘ Roll

Was will man eigentlich in Memphis, würden sich manche eventuell fragen. Da pilgern doch nur durchgeknallte Elvis-Fans hin. Was gibt es da sonst noch zu sehen? Vielleicht noch die Beale Street und ein paar ansässige Museen abklappern, aber das war’s ja auch schon. Oh nein. Memphis hat noch viel mehr zu bieten. Und nur wenige […]

Weiterlesen

Èze sehen und sterben

Dieses zauberhafte Bergdorf aus dem Mittelalter, liegt auf einem steilen Felshügel an der Côte d’Azur. Wer sich in dieser Gegend befindet, sollte zumindest einen Vormittag für einen Besuch einplanen. Die unglaublich schöne Aussicht vom botanischen Garten, auf der Spitze des Dorfes, verschlägt einem den Atem. Es ist so unfassbar schön hier, dass der Anblick auf […]

Weiterlesen

Die Beale Street // Memphis, TN

Solltet ihr euch irgendwann einmal nach Memphis in Tennessee verirren, sei es wegen Blues oder Elvis Presley, dann müsst ihr unbedingt das Herzstück der Stadt, die historische Beale Street besuchen. Ein magischer Ort voller Musik-Geschichte. Bevor es los geht, möchte ich mich für die Qualität meiner Bilder entschuldigen. Ich habe sie alle mit meinem Smartphone […]

Weiterlesen

Monaco am Grand Prix Wochenende

Ohne das Formel 1 Event, das zufällig stattfand als wir Monaco im Mai 2018 besuchten, hätten wir vermutlich mehr von dieser hübschen Stadt an der Côte d’Azur gesehen. Dafür aber dieses faszinierende Spektakel anlässlich des Grand Prix, nicht live erfahren und erleben dürfen. Auch wenn wir nicht aktiv daran teilnehmen konnten, so wurden wir doch […]

Weiterlesen

Virginia Beach im September

Wir waren also laut Guinnes Buch der Rekorde im September 2017, am längsten Vergnügungsstrand der Welt und haben tatsächlich davon überhaupt nichts mitbekommen… dachte ich so bei mir, und schob es auf die Tatsache, dass wir mit einem Kleinkind unterwegs waren. Typisch, während die Jugend sich Partyfrisch macht, müssen wir zurück ins Hotel… Doch als ich […]

Weiterlesen

Nizza – Tout Simplement Magnifique

Vom Flugzeug aus muss das Panorama auf Nizza und die Küste gigantisch sein, mit Blick auf die Berge im Hintergrund, aber die Fahrt an der Promenade entlang, ist auch nicht ohne. Überall wohin man sieht, perfekte Postkartenmotive. Die Palmen, die strahlende Sonne, die Meeresluft und die warme Brise, die brummenden Vespas…was für eine Atmosphäre! Die […]

Weiterlesen

48 Stunden Washington DC – Tag 2

An unserem zweiten Tag in Washington hatten wir einiges aufzuholen. Aufgrund einiger Umstände (darüber mehr im 1. Teil), hatten wir uns mit der Besichtigung des National Malls verspätet und waren nur bis zum Washington Monument gekommen. Wir standen mächtig unter Zeitdruck, weil wir die Besichtigung der anderen Seite des Malls am zweiten Tag unbedingt fortsetzen […]

Weiterlesen

48 Stunden Washington DC – Tag 1

Heute zeige ich euch was wir am ersten Tag in der US-Hauptstadt Washington DC erlebt haben. Unsere dritte Station mit längerem Aufenthalt auf unserer Tour durch die US-Ostküste, im September 2017. Nach einem kurzen Stopp in Philadelphia, (den Bericht könnt ihr hier lesen), kamen wir schließlich am späten Abend in unserem Motel an. Unser Quartier lag in […]

Weiterlesen

Sanremo Tag 2 // La Pigna und die traumhafte Aussicht über die Stadt

Bevor ich heute über unseren zweiten Tag in Sanremo berichte, muss ich euch unbedingt noch etwas vorschwärmen. Die subtropische Botanik dort an der ligurischen Riviera hat es mir angetan. Ich verliebte mich in diese Kombination von zahlreichen Palmenarten mit Kakteen und anderen exotischen Blumen und Pflanzen. Falls ihr es noch nicht wusstet, Ligurien gehört zu den artenreichsten […]

Weiterlesen

Ein kurzer Abstecher nach Ventimiglia // Mai 2018

An unserem zweiten Tag in Sanremo landeten wir spontan in Ventimiglia, die Stadt in der Provinz Imperia, Ligurien. Wir hatten die Idee mit dem Auto noch etwas die Küste entlang zu fahren, bevor es früh am nächsten Tag weiter nach Nizza gehen sollte. Die Schnellstraße E80 nach Frankreich, verläuft nämlich durchs Landesinnere und man bekommt kaum Gelegenheit die schöne ligurische Küste zu bewundern.

Weiterlesen