Das schöne Überlingen am Bodensee ♥ // Ein viel zu kurzer Familienausflug

Letzten Samstag fuhren wir nach Bodensee. Ich kämpfe zur Zeit eigentlich mit körperlichen Schmerzen, doch war der Wunsch nach Tapetenwechsel so groß, dass ich diesen Ausflug nicht absagen wollte. Ein wenig Bewegung kann nicht schaden, dachte ich. Zwar klappte das mit dem Move doch nicht so gut wie gehofft, aber immerhin war ich mal wieder weg gewesen. Das Schwesterchen mit im Gepäck, sind […]

Weiterlesen

Ist gesundes Essen in New York bezahlbar? // Wo wir in NYC überall essen waren und ein paar App-Tipps

Etwas muss ich vorweg loswerden: in diesem Bericht werdet ihr keine fotogenen Food-Locations oder sonstige Geheimtipps in New York finden. Hätte ich euch gerne präsentiert, aber dazu fehlte uns schlicht der passende Geldbeutel. Nein, sondern ich schildere euch nur wie es sich in New York tatsächlich zugetragen hat, mitunter auch auf unserer Suche nach „günstiger“ und gesunder Nahrung. The Dirty […]

Weiterlesen

Inspiring Links // Blogs & Webseiten die ich gerne lese

Kürzlich hatte ich euch ja versprochen, dass ich euch ein paar Lieblings-Links von mir verraten werde. Diese Rubrik finde ich persönlich bei anderen Bloggern immer ganz interessant. Seltsamerweise habe ich selbst noch keine Link-Liste für mein Blog erstellt. Vermutlich liegt es an der extremen Anzahl die ich mittlerweile angehäuft habe, und auch, dass ich mich bisher für […]

Weiterlesen

Die New Yorker Metro durch meine Linse // Ein Sammelsurium an Eindrücken

Heute gibt es etwas Fastfood-Foto-Kost. Ich serviere euch ein paar Eindrücke von der New Yorker Metro, September 2017. Ein wenig vom Schienenverkehr, von den Gleisen, Haltestellen, Zügen, Stationen und alles was mir sonst noch unterwegs vor die Linse gelaufen ist. Die Bilder erheben keinen Anspruch künstlerisch besonders wertvoll oder grandios zu sein. Ich habe sie geknipst, weil […]

Weiterlesen

Roadtrip 2018 // Unsere Reiseplanung für Pfingsten und die Vorfreude!

Momentan werden die Pausen zwischen meinen Postings hier immer länger, wie ich merke. Nun, einen Grund dafür verrate ich euch heute. Ich plane unseren Pfingsturlaub, und ihr habt recht, ich bin mächtig spät dran! Dieses Jahr ist nämlich kein Sommerurlaub für uns drin. Mein Menne wechselt in ein paar Monaten seinen Arbeitgeber. Also haben wir […]

Weiterlesen

St. Paul’s Chapel // New York’s älteste Kirche

Es war ein milder Septemberabend, als wir in Manhattan Richtung One World Center spazierten. Zuvor hatten wir einen kurzen Zwischenstopp bei Starbucks eingelegt und endlich unseren Durst nach „gutem“ Kaffee gestillt, unser erster Kaffee übrigens an diesem Tag. Wir stellten nach unserer Ankunft in New York sehr schnell fest, dass es kein Mythos ist, dass die […]

Weiterlesen

Ein Walk auf der HIGH LINE // Und über HUDSON YARDS – Manhattans neuer Stadtteil im Westen

Wer sich New York als reinen Concrete Jungle vorstellt, überall nur Betonbauten, überfüllte Straßen voller Staus, Lärm und viele geschäftige Menschen die in Massen durch die Straßen laufen (das gibt es natürlich auch), wird vielleicht überrascht sein, dass auch Abseits von Central Park ruhige Oasen existieren, in die man sich zurückziehen und ein wenig abschalten kann. Wir […]

Weiterlesen

Ein kurzer Streifzug durch Chinatown // Manhattan – New York

Optisch habe ich mir das Chinatown in New York irgendwie anders vorgestellt, aber das liegt an den Bildern in meinem Kopf die von Filmen geprägt wurden. Die, von einer Straßeseite zur anderen in Dutzdend hängenden, meist Orangerot-farbenen Lampions, von Drachen in jeglichen Variationen und von großen bunten Schildern mit asiatischen Schriftzeichen. Natürlich auch die vielen geschäftigen Asiaten, […]

Weiterlesen

Meine Radtour durch Neuseeland // Ein Interview mit Wolfgang H.

Juhuuu ihr Lieben, heute gibt es eine kleine Premiere auf meinem Blog. 🙂 Und zwar habe ich ein tolles Interview für euch. Wenn ihr so wie ich unter einem chronischen Fernwehsyndrom leidet und gerne digital irgendwo in die Ferne abtauchen müsst, dann herzlich Willkommen! Selbstverständlich ist dieser Beitrag auch für alle anderen gedacht. Premiere deshalb, […]

Weiterlesen

The legendary CBGB // Wie ich per Zufall plötzlich im ehemals legendärsten Punk-Club New Yorks landete

Heute erzähle ich euch wie ich mich am Abend des 7. Septembers 2017, einem Gefühl folgend und völlig ahnungslos in den ehemaligen „heiligen Hallen“ des berühmten CBGB in NYC fand. Wir schlenderten an diesem Abend mehr oder weniger ziellos an der Bowery (Manhatten/NY) in Richtung Norden entlang. Es hatte schon zu dämmern begonnen und wir […]

Weiterlesen

Eine Self-Guided Street Art Tour durch Bushwick // Brooklyn

Wenn ihr mich fragt, was man in New York sonst noch machen könnte, außer die allseits bekannten und berühmten Sehenswürdigkeiten anzuschauen, oder sich Food-Guide technisch von einem Stadtbezirk zum anderen zu schlemmen (was zur Zeit ja sehr „In“ ist), dann würde ich sagen: reserviert doch mal einen Tag für eine Street Art-Tour durch Bushwick. Ihr könnt […]

Weiterlesen