NEW YORK – Bilderserie // Emotionen und Atmosphären der Stadt

In diesem Beitrag teile ich meine Emotionen und Atmosphären in dieser großartigen Stadt, festgehalten im September 2017 durch meine Augen (bis auf eine Ausnahme). Fotos die existieren, weil sie beim Betrachten der Umgebung bestimmte Gefühle in mir auslösten. Viele dieser Fotos tun das heute noch. Ich knipse oft, wenn oder weil mich etwas bewegt, eher […]

Weiterlesen

Top Of New York // Die atemberaubende Aussicht vom Rockefeller Center

Hallo ihr Lieben, irgendwie habe ich das Gefühl, die Welt scheint sich langsam wieder zurecht zu rücken, in die neue Freiheit, denn in mir wächst das Gefühl der Vorfreude mit jedem Tag mehr auf einen richtig großen Urlaub. Einen wieder in weiter Ferne. So wie neulich, als ich wieder große New York Sehnsucht verspürte und […]

Weiterlesen

New York Kunterbunt // Mein Gedenken an die Stadt am Jahrestag des 9/11

Hallo ihr Lieben, heute auf den Tag genau, jährt sich wieder das schreckliche Ereignis vom September 2001 das die Welt erschütterte. Zu diesem Anlass und als Gedenken an die vielen Opfer, gibt es heute ganz spontan von mir wieder ein paar Bilder ohne viel künstlerischen Anspruch und viel Text. Alle meine Bilder habe ich übrigens […]

Weiterlesen

Über zufällig entdeckte Food-Märkte in New York

Die Märkte in New York standen ehrlich gesagt nicht auf unser Sehenswürdigkeiten-Liste. Nicht weil wir Märkte nicht mögen, nein, ganz im Gegenteil. Wir waren bei unserer Planung einfach realistisch in der Abwägung, was wir in den paar Tagen Aufenthalt in New York sehen wollten. So mussten natürlich selektieren. Da wir zudem mit einem Kleinkind unterwegs waren, konnten […]

Weiterlesen

Mein März in Bildern

Schon lange überlege ich, ob ich die Überschrift dieser Rubrik „Mein [Monat] in Bilder“ nicht einfach ändern sollte auf „Mein [Monat]„. Die Wahrheit ist doch, dass mehr Text als Bilder in meinem Monats-Beitrag vorkommen, die Überschrift jedoch mehr Bilder als Text suggeriert. Viele Ereignisse lassen sich bildlich schwer festhalten, oder aber ich habe wieder einmal […]

Weiterlesen

Ein kurzer Streifzug durch Chinatown // Manhattan – New York

Optisch habe ich mir das Chinatown in New York irgendwie anders vorgestellt, aber das liegt an den Bildern in meinem Kopf die von Filmen geprägt wurden. Die, von einer Straßeseite zur anderen in Dutzdend hängenden, meist Orangerot-farbenen Lampions, von Drachen in jeglichen Variationen und von großen bunten Schildern mit asiatischen Schriftzeichen. Natürlich auch die vielen geschäftigen Asiaten, […]

Weiterlesen

{Frieebie!} Urban Stye Presets für Lightroom

Wenn ihr im Urlaub, Ausflug oder Citytrip unterwegs seid, achtet ihr immer darauf wie ihr etwas fotografiert, und warum ihr ein bestimmtes Motiv wählt? Damit meine ich sowas wie „Achtsames Fotografieren“. Oder knipst ihr eher alles Mögliche an Schräges oder Schönes auf eurem Weg, quasi eher Schnappschüsse. Wenn man ehrlich ist, kommt doch irgendwie alles […]

Weiterlesen

Zu Fuß von Brooklyn nach Queens // Oder auch: sowas von ‚off the beaten track‘ 

Wir hatten diese irrwitze Idee, zu Fuß von Brooklyn nach Queens zu gelangen. Quasi abseits der Touristenpfade, oder wie mein Mann später sagte: sowas von abgelegen abseits. Da musste ich laut lachen, denn es hat sich tatsächlich genau so angefühlt. Unser Ziel war Flushing, das zweitgrößte Chinatown von New York. Es hieß, er sei weitaus […]

Weiterlesen

Ein Walk auf der HIGH LINE // Und über HUDSON YARDS – Manhattans neuer Stadtteil im Westen

Wer sich New York als reinen Concrete Jungle vorstellt, überall nur Betonbauten, überfüllte Straßen voller Staus, Lärm und viele geschäftige Menschen die in Massen durch die Straßen laufen (das gibt es natürlich auch), wird vielleicht überrascht sein, dass auch Abseits von Central Park ruhige Oasen existieren, in die man sich zurückziehen und ein wenig abschalten kann. Wir […]

Weiterlesen