Meine 5 neuen Insta-Perlen // Es wird FOODLICIOUS!

Draußen wird es nun langsam richtig ungemütlich kalt. Die Heizkörper laufen schon auf Hochtouren und die Kuscheldecke ist nun wieder auf dem Sofa eingezogen. Ohne sie läuft Abends nämlich gar nichts mehr. Gemütlich eingekuschelt wird gelesen, genetflixt oder auch auch im Netz gestöbert…und ab und zu vielleicht auch mal Fern gesehen. Willkommen im neuen Jahrtausend. Mann/Frau informiert und unterhält sich heute schneller, universeller …und – ganz wichtig – wann er oder sie möchte…aber das ist eine ganz andere Story. Machen wir an dieser Stelle lieber einen Punkt, bevor wir…*ähm* eigentlich ich …völlig vom Thema abkommen.

Wo war ich…ach so ja…beim Stöbern.

Nichts macht im Herbst oder Winter das Heim muckeliger als gutes Essen, oder nicht? Finde ich zumindest. Das ist auch die Zeit, in der ich öfter auf Foodblogs unterwegs bin und auch meine Kochbücher wieder mehr zum Einsatz kommen,..oder, wie kürzlich erwähnt, auch mal neue Bücher dazu kommen. Euch geht es da sicherlich ähnlich nehme ich an…

Beim Stöbern im WWW und auf Insta, bin ich so wieder einmal auf ein paar großartige Blogs & Insta-Perlen gestoßen. Fünf von Ihnen möchte ich euch nun vorstellen. Heute mal mit einem Schwerpunktthema: FOOD.

Naturally Ella

Erin Alderson wuchs mit Fastfood auf und war übergewichtig. Nachdem ihr Vater einen Herzinfarkt erlitten hatte, verabschiedete sie sich von Fastfood und vom verarbeitetem Fleisch. Ihre Reise zur gesunder Ernährung begann 2007 und sie begann als „Naturally Ella“ an zu bloggen. Wenn ihr abwechslungsreiche vegetarische und saisonale Rezepte sucht, werdet ihr definitiv bei ihr fündig: https://naturallyella.com/.

Playful Cooking

Hinter diesem Namen steckt Kankana Saxena, eine sehr sympaische junge Frau, die unter anderem unglaublich gute Food-Fotos machen kann! Alleine nur geswegen stöbere ich gerne durch ihren Blog. Seit 2011 bloggt sie nun schon und entstanden soll das ganze an einem typischen Nachmittag sein, als sie mit einem Freund telefoniert hat und er sie fragte, was sie denn zum Mittagessen kochen wird. Sie gab ihm das Rezept durch und er sagte: „Du solltest einen Blog starten.“ So entstand „Sunshine and Smile“, April 2013 dann unter den neuen Namen „Playful Cooking„.

Simply Reem

Simply Reem ist eine Seite mit köstlichen Rezepten aus aller Welt, unermalt mit wunderschönen und inspirienden Food-Fotografien. Geführt und verwaltet wird sie von Reem Rizvi, die in New Delhi, Indien, geboren wurde. Die Seite bietet eine Vielfalt an Rezeptideen, die von Anfängern und erfahrenen Köchen gleichermaßen leicht zubereitet werden können. Reem zog übrigens 2004 von New Delhi nach Irvine, Kalifornien. Gesunde und leckere Mahlzeiten für die Familie zu kochen, war schon immer Reems Leidenschaft. Im Jahr 2010 beschloss Reem, ihre Rezepte über www.simplyreem.com einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Green Kitchen Stories

Green Kitchen Stories ist eigentlich keine Neuentdeckung von mir. Seit ein paar Jahren kenne ich nun schon die Seite und besitze auch beide Apps. Auf Insta folge ich ihnen allerdings erst seit kurzem. Daher stelle ich sie euch heute mit vor, und auch, weil die Rezepte gesund, einfach und vor allem vegetarisch sind. Aber nicht nur für Vegetarier eine großartige Seite!

Eat This

Und ja, auch eine deutschsprachige Seite habe ich für euch parat. Sorry, ich lümmle halt gerne in englischsprachigen Blogs herum…*räusper*
Eat This wird von Nadine & Jörg geführt. Beide sind vegane Foodies und Sriracha-Addicts, wie sie sagen. Bei Sriracha tippe ich mal auf die scharfe Sauce…oder doch die kleine Küstenstadt in Thailand? Und Übrigens: Sie haben auch ein Buch über veganes Grillen geschrieben. Klasse oder?

There's a new super yummy and fragrant vegan apple cake on the blog 🍎 ♡ plus it's Friday! Sounds good, right? And it's getting even better, because we've made our apple cake with the new vegan #baileysalmande from our friends at @baileysofficial 🎉 🎉 ⠀ The creamy almond liqueur adds a wonderful nutty flavor with a hint of marzipan. OMG, so good! ⠀ ⠀ #reklame #ad⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀ (German) recipe on the blog. Link in bio.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ .⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ .⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ .⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ .⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ .⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #vegankannjeder #eatthisorg #f52grams #food52 #gatheringslikethese #feedfeed #lifeandthyme #onthetable #instafood #kitchn #eattheworld #thatsdarling #foodstagram #foodstyling #foodphotography #vegan #veganfood #vegansofig #thefeedfeedvegan #bestofvegan #plantbased #veganfoodlovers #applecake #veganbaking

A post shared by EAT THIS / Vegan Foodblog (@eatthisorg) on

Ich hoffe es war für heute für jeden etwas dabei. ♥
Viel Spaß beim Stöbern, Liken, Zutaten sammeln und Nachkochen!
Macht’s kuschelig!
Signatur_frzuckerbroetchen

Verfasst von

Hallo, schön dass du hier bist. Hier findest du Freebies von meinen Designs, ab und an Tipps für digitale Bildbearbeitung und allerlei Dinge, die mich im Alltag beschäftigen, mich bewegen, begeistern, inspirieren und zum Selbermachen anregen. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei. Würde mich freuen. :o)

4 Kommentare zu „Meine 5 neuen Insta-Perlen // Es wird FOODLICIOUS!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s