Mein September in Bildern

Hallo ihr Lieben,
seit letzten Sonntag sind wir wieder in „good old Germany“ und der Alltag hat uns wieder…und obwohl es erst ein paar Tage her ist, dass ich durch die Straßen von New York gewandert bin, denke ich wehmütig dorthin zurück ♥.

Auch an unsere dreiwöchigen Rundreise, die nach 6 Tagen in dieser atemberaubenden Weltmetropole begann, und nach 20 Tagen und ca. 14000 (jawohl!) geknipsten Fotos auch wieder in New York endete. Ursprünglich wollten wir unsere Reise an der Ostküste entlang runter bis nach Miami fortsetzen, über New Orleans, und dann wieder zurück. Da aber zum Zeitpunkt der zerstörerische Hurrikan Irma dort wütete, haben wir diesen Teil auf unserer Karte natürlich ausgelassen. Sicherlich habt ihr davon in den Nachrichten erfahren. Leider hat es wieder einmal die ärmste Bevölkerung am schlimmsten getroffen… es war sofort klar, dass ich spende!

Mein_September_in_Bildern_unterwegs.jpg

Total krass…es ist schon Oktober! Irgendwie habe ich das Gefühl den September komplett übersprungen zu haben, denn wir hatten in den USA (bis auf ein paar einzelne Tage) ausschließlich Temperaturen um die 30 Grad und drüber. Teilweise unerträglich heiß für ein Sightseeing. Lediglich am Tage unserer Rückreise, war es ziemlich kühl (16 Grad) und regnerisch in New York.

Was wir so alles während unserer Reise erlebt haben, und eventuell auch ein paar Tipps für einen USA-Roadtrip, werden demnächst folgen. Heute gibt es ein paar Bilder der einzelnen Stationen & eine Kurzinfo.

NEW YORK

Mein_September_in_Bildern_NewYork2.jpg

„Hach, New York…“ ♥ *seufz* Über einige unserer Erlebnisse in dieser großartige Stadt habe ich euch ja schon berichtet, aber noch lange nicht alles. Sobald ich die Bilder sortiert habe wird es noch mehr zu erzählen geben. 🙂

 

NEW JERSEY

Mein_September_in_Bildern_Jersey.jpg

Nachdem wir unseren Mietwagen am Flughafen abgeholt hatten, buchten wir in Jersey spontan ein Inn und verbrachten hier noch zwei Tage. Wir besuchten dabei auch die bekannte Konditorei vom TV, Carlo`s Bakery in Hoboken und shoppten in einer riesigen Outlet-Mal in Newark. Natürlich fuhren wir auch wieder rüber nach Manhattan und schlenderten auch ein wenig durch die Bronx.

 

LONG BEACH

Mein_September_in_Bildern_longbeach.jpg

Long Beach haben wir direkt angesteuert, nachdem wir unseren Mietwagen hatten. JFK befindet sich nicht unweit von hier und da auch das Wetter großartig war, bot sich dieser kurzer Abstecher geradezu an. Long Beach ist wirklich wunderschön! Wir hätten die letzten Tage vor dem Abflug gerne hier verbracht, doch die Preise für eine Unterkunft waren leider nicht billig, aber das war uns ohnehin klar.

 

PHILADELPHIA

Mein_September_in_Bildern_Philly.jpg

Auf dem Weg nach Washington besuchten wir die wirklich wunderschöne Stadt Philly und stoppten kurz am „Museum Of Art“  und natürlich auch an der berühmten Rocky Statue, wo wir uns für ein paar Fotos zum Affen gemacht haben. 😄 Anschließend cruisten wir durch die Stadt und waren lecker essen.

 

WASHINGTON DC

Mein_September_in_Bildern_washingtondc.jpg

Für Washington haben wir zwei Tage reserviert. Hinterher stellte es sich jedoch heraus, dass zwei Tage für diese Stadt einfach nicht ausreichen. Alleine der Platz um das Lincoln Memorial, Washington Monument und dem Capitol, nimmt einen ganzenTag in Anspruch.

 

VIRGINIA BEACH

Mein_September_in_Bildern_virginiabeach.jpg

Hier wollten wir einen zweitägigen Badeurlaub machen und etwas am Strand chillen, leider war das das Wetter am zweiten Tag sehr wechselhaft und ziemlich windig. Also haben wir spontan das „Virginia Aquarium“ besichtigt (für Kids sehr zu empfehlen) und die Stadt etwas genauer erkundet. Ehrlich gesagt ist die Innenstadt nicht besonders hübsch, dafür aber der Strand.

 

MEMPHIS TENNESSIE

Mein_September_in_Bildern_Memphis.jpg

Nach einem kurzen Zwischenstopp im kleinen Örtchen Whiteville, in North Carolina ging es am nächsten Tag auch schon direkt weiter nach Memphis. Selbstverständlich waren wir bei dem „King of Rock´n Roll“ Zuhause, haben eine Rundfahrt mit einem Mississippi-Dampfer gemacht und sind durch die berühmte Beale-Street geschlendert…und noch vieles mehr. 🙂

 

CHICAGO

Mein_September_in_Bildern_chicago.jpg

Von dieser beeindruckenden Stadt haben wir leider sehr wenig gesehen. Zwei Tage reichen für Chicago definitiv nicht aus, vor allem wenn man mit einem Kleinkind unterwegs ist. Ein Grund mehr, die Stadt wieder zu besuchen. Sehr beeindruckend ist übrigens The Chicago Riverwalk.

CLEVELAND

Mein_September_in_Bildern_cleveland.jpg

Cleveland ist eine hübsche Stadt, das Zentrum hat aber im Vergleich zu den anderen Städten auf unserer Tour, abgesehen von Virginia Beach, wenig sehenswertes zu bieten. Einen Tag Aufenthalt für das „Rock´n Roll Hall Of Fame“ und die Besichtigung der Submarine U.S.S COD hat perfekt gereicht. Am Abend hätten wir gerne noch etwas mehr Zeit an der Küste verbracht, waren dann aber viel zu müde.

Was war bei Euch im September so los?

 

Ganz liebe Grüße,
Signatur_frzuckerbroetchen

Verfasst von

Hallo, schön dass du hier bist. Hier findest du Freebies von meinen Designs, ab und an Tipps für digitale Bildbearbeitung und allerlei Dinge, die mich im Alltag beschäftigen, mich bewegen, begeistern, inspirieren und zum Selbermachen anregen. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei. Würde mich freuen. :o)

3 Kommentare zu „Mein September in Bildern

  1. Tolle Bilder hast du gemacht, aber die sind nicht alle mit dem iphone, oder? Sonst fall ich ja vom Glauben ab… das sieht nach einer ganz schönen und langen Reise aus, die du hattest. Danke fürs Mitnehmen. Und auch bei dir kann ich nur sagen: Die Bilder sind wie immer klasse. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s