DIY // Ethno-Look für schlichte Dekoschalen

[Beitrag vom alten Blog, vom 07. Juni 2016]

Als ich im Baumarkt wieder in der Pflanzenabteilung unterwegs war, entdeckte ich dort im Dekobereich eine schlichte weiße Schale. Als ich sie sah, hatte ich auch schon gleich eine Idee für mein nächstes Projekt. Ich hätte sie gerne in XXL gehabt, so ca. 45 cm im Durchmesser, aber sie führten diese Größen nicht. Meine Schale ist ca. 33 cm im Druchmesser, habe sie trotzdem mitgenommen, denn der Preis von 3,99 Euro war einfach unschlagbar! 🙂

Die Inspiration für mein Projekt hatte ich, als ich irgendwo mal ein hübsches Tablett mit Ethno-Muster gesehen hatte. Auch in S/W und da hab ich mir gedacht, ich könnte eine große Schale im ähnlichen Look bemalen. Zumal diese Schalen nicht gerade ein Schnäppchen sind.


Für dieses Projekt brauchst du:

– eine Dekoschale
– Acryl-Farbe, schwarz
– Pinsel, in unterschiedlichen Größen
– ein Lineal oder einen langen Stab, um das Muster vorzuzeichnen,
– Bleistift
– eine Farbschale oder eine alte Untertasse
– ggf. einen schwarzen Edding-Stift (für Glas, Metall, Plastik), um kleine Fehler zu korrigieren

Dauer: ca. 1,5 Stunden, je nach Größe der Schale
Trockenzeit: ca. 45 Min.

DIY_Dekoschale8

DIY_Dekoschale4

Mit Hilfe des Stabes und einem Bleistift habe ich das gewünschte Muster vorgezeichnet und die Farbe zunächst mit dem dünneren Pinsel (unverdünnt) aufgetragen.

Die Farbe habe ich übrigens mehr oder weniger frei Hand aufgetragen. Diesmal wollte ich einen unperfekten Look. Du kannst natürlich mit einem Klebeband arbeiten, falls dir das Muster zu „wild“ ist.

DIY_Dekoschale3

Ich habe später festgestellt, das mein Pinsel ein wenig zu weich war. Ich musste sehr vorsichtig arbeiten, um nicht zu kleckern. Vielleicht wäre ein ganz keiner Borstenpinsel eine bessere Idee gewesen…

Den schwarzen Eddingstift habe ich später verwendet meine Pinselfehler zu korrigieren. Das klappte sehr gut, trotz Struktur auf der Schale. Die noch sichtbaren Bleistiftstriche habe ich zur Sicherheit erst nach einigen Stunden Trockenzeit weg radiert.

Und, tätärääätäää…nach ca. einer Stunde war ich schon fertig! Na, sieht meine Schale jetzt nicht toll aus?

DIY_Dekoschale5

Meine Schale ist ein absoluter Eyecatcher! Sie springt einem direkt ins Auge, sobald man unser Balkon betritt. Und meine selbstgepimpten Übertöpfe von neulich passen perfekt dazu! 🙂

Bin sehr sehr happy über das Ergebnis!

DIY_Dekoschale7

Vielleicht konnte ich dich jetzt zum Nachmachen inspirieren. Würde mich sehr freuen!

Ein Sunny Funn Weekend! 😀
signatur_frzuckerbroetchen

Verfasst von

Hallo, schön dass du hier bist. Ich bin Amara alias Frau Zuckerbrötchen. Hier findest du Freebies von meinen Designs, ab und an Tipps für digitale Bildbearbeitung und allerlei Dinge, die mich im Alltag beschäftigen, mich bewegen, begeistern, inspirieren und zum Selbermachen anregen. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei. Würde mich freuen. :o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s