Meine 5 liebsten Bildbearbeitungs-Apps

Ich gebe offen zu, meine Fotos knipse ich am Liebsten mit meinem Smartphone. Mein digitaler Freund & Helfer ist immer am Start und schnell zur Stelle. So wie auch letztes Wochenende in Paris. Meine Spiegelreflex blieb nämlich wieder Zuhause und erneut habe es kein bisschen bereut – im Gegenteil! Das Wetter in Paris war ja sowas von ungemütlich …regnerisch und extrem windig. Bäh! Da mit einem Regenschirm in der Hand und einer schweren Kamera im Schlepptau – und das bei eisigem Wind? Nein danke!

Erfreulicherweise wird die Qualität der Smartphone Bilder von Jahr zu Jahr besser. Wenn man keine großen Ansprüche stellt, sind Handyfotos völlig ausreichend. Noch ein großer Vorteil: man kann seine Aufnahmen gleich bearbeiten und mit der ganzen Welt (WhatsApp, Facebook, Instagram…) teilen.

Daher habe ich mir auch im Laufe der Jahre zahlreiche Apps zum Thema Bildbearbeitung und Fotografie zugelegt. Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich vermutlich mittlerweile ein kleines Vermögen dafür ausgegeben (Schatz, bitte hör weg!) Aber regelmäßig nutze ich wirklich nur ein paar davon. Heute möchte ich dir meine 5 absoluten Lieblings-Apps zum Thema Bildbearbeitung vorstellen.

PicTapGo

pictabgo

Wenn es mal schnell gehen soll, was das Aufhellen von Fotos angeht, dann nutze ich gerne PicTapGo. Die App zeigt mir meine Aufnahme nämlich gleich als kleine Vorschaubilder und ich sehe sofort, wie das Endergebnis aussehen wird.

Es gibt zahlreiche Filter die man sich dazukaufen kann, aber die vorhandenen Filter sind völlig ausreichend für meine Zwecke.

Preis: 1,99 Euro
IOs

Keine Android-Version!

Afterlight

afterlight

Afterlight gehört mit zu meinen Lieblingen, weil ich selbst aus vermeintlich weniger berauschenden Aufnahmen, das Beste herausholen kann. Einfach Top! Man muss sich nur ein wenig mit den Einstellungen vertraut machen. Ich liebe es, dass meine Fotosammlung mir schon beim Start des Programs angezeigt wird. Ich brauche nur noch das entsprechende Foto herauszusuchen.

Preis: 0,99 Euro
IOS & Android

Faded

faded.jpg

Was die Einstellungen betrifft, steht Faded eigentlich Afterlight in nichts nach. Im Gegenteil, man kann hier eigene Presets erstellen und abspeichern. Und wie bei PicTapGo, wird im Filterbereich Anhand von Vorschaubildern gleich das Endergebnis angezeigt. Lediglich der vergleichsweise langsamere Start und die unübersichtliche Gliederung der Galerien stört mich ein wenig.

Preis: 0,99 Euro
IOS
Android

Hipstamatic

hipsamatic2.jpg

Kennst du noch Hipstamatic? Die coole App mit zahlreichen Kameras, Filmen und Linsen im klassischen Look? Anfangs noch extrem langsam beim „Entwickeln“, geht es heute schon viel schneller, dank zahlreiche Updates und Verbesserungen. Zudem lassen sich nun auch Bilder nachträglich bearbeiten.

Neuerdings kann man sich aussuchen, ob man die App im alten Look oder in der modernen Version nutzen möchte. Leider ist die Menüführung noch ein wenig kompliziert. Sonst Top!

Preis: 2,99 Euro
IOS

Keine Android-Version!

TouchRetouch

touchretouch

Meine absolute Lieblings-App, wenn es um Entfernen von kleinen unliebsamen Objekten oder Linien auf Bildern geht. Die App ist total einfach und unkompliziert zu bedienen. Die Markierten Objekte lassen sich sogar bewegen oder kopieren.

Preis: 1,99 Euro
IOS
Android

Welche Bildbearbeitungs-Apps nutzt du denn so? Ich würde mich sehr über dein Kommentar freuen!

Mach’s gut und bis hoffentlich bald,
signatur

Verfasst von

Hallo, schön dass du hier bist. Hier findest du Freebies von meinen Designs, ab und an Tipps für digitale Bildbearbeitung und allerlei Dinge, die mich im Alltag beschäftigen, mich bewegen, begeistern, inspirieren und zum Selbermachen anregen. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei. Würde mich freuen. :o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s